Emelie.

Es ist der 17.12.08 13:27 und Emelie fängt wieder das bloggen an.

 

Der 5.8.1994 Washington D.C. Emelie wird geboren. Ob es ein schöner Tag war, weiss ich nicht. Ich denke, ich war klein und oho. Geschrien hab ich bestimmt auch, das hab ich immernoch drauf.. Naja. Mein Vater wollte mich nicht haben, deswegen weiss ich nicht ob er bei der Geburt dabei war. Aber dazu später. Ich weiss nicht wie meine Babyzeiten waren. Meinen ersten Geburtstag habe ich in Solingen gefeiert. Nordrhein-Westfalen. Da wohnte meine Oma, die leider dieses Jahr im September verstorben ist. Jetzt wohnen da noch meine 2 Onkel, meine Tante und mein Opa. Nach meinem Geburtstag sind meine Mutter und ich wieder nach Amerika geflogen. Kurz nachdem ich 2 geworden war, sind wir endgültig nach Deutschland gezogen. Ohne meinen Vater. Wir wohnten dann glaub ich eine Zeit lang in Ramsloh bei meinen anderen Großeltern, mit denen ich allerdings kein Kontakt mehr habe, später dazu. Irgendwann sind meine Mutter und ich dann nach Strücklingen gezogen. Alleine. Ich war bestimmt schon 4 Jahre alt.. Es war eine verdammt schöne Zeit. Mit 7 habe ich mein lang erwünschtes Kaninchen bekommen, ich hab es Hoppel genannt. Leider ist er dieses Jahr Juni/Juli gestorben.. Naja, wie gesagt, meine Mutter und ich wohnten erstmal alleine. Sie hat in einem Motorradlokal oder sowas gearbeitet, wo ich zwischendurch mitgekommen bin weil einfach keiner auf mich aufpassen konnte. Dort hab ich sogar mal vor solchen Bikern getanzt oO. Tjoa, in dem  Motorradlokal hat sie dann diesen Typen kennengelernt..Franz. Ich hasse den. Irgendwann sind die beiden dann zusammen gekommen..womit ich überhaupt nicht einverstanden war. Ich war solange mit meiner Mutter alleine gewesen und jetzt kommt auf einmal son komischer Typ dazwischen, pf.

 heute abend weiter, ich muss gleich zum konfi.

17.12.08 13:56, kommentieren